#7 WEGE WIE ICH KOKOSÖL VERWENDE

17:22:00



DE | Kennt ihr Kokosöl schon? Mittlerweile wird es immer bekannter, aber statt nur damit zu kochen könnt ihr noch so viel mehr damit anfangen! Kokosöl ist eine richtige Beauty-Wunderwaffe und sehr
vielseitig verwendbar. Ihr könnt es im DM von Alnatura kaufen, auf Amazon bestellen oder im Reformhaus bekommt ihr es auch.



Also meine 7 Tips für euch, wie ihr Kokosöl noch verwenden könnt:

#1 Kochen
Tipp Nummer eins ist natürlich mit Kokosöl zu kochen, da es sehr gesund ist. Zwar hat es genauso viele Kalorien wie normale Öle auch, aber unser Körper nimmt nicht alle auf und scheidet einen großen Teil davon aus.

#2 Lippenbalsam
Es wird immer kühler und windiger und statt Labello, der meiner Ansicht nach nur kurzfristig hilft könnt ihr Kokosöl auch als Lippenbalsam verwenden. Ich habe es mir in ein kleines Döschen umgefüllt und habe es immer in meiner Handtasche.

#3 Badezusatz
Einfach einen Esslöffel Kokosöl ins heiße Wasser geben und schon fühlt sich eure Haut nach dem baden ganz sanft und geschmeidig an.

#4 Creme
Habt ihr auch oft trockene Hände? In der kalten Jahreszeit wird meine Haut ganz schnell rissig - besonders bei den Zwischenräumen meiner Hände. Einfach ein bisschen Kokosöl in den Fingerspitzen erwärmen und die trockenen Stellen dann damit einreiben. Auch habe ich schrecklich Probleme mit meinen Beinen, aber da hilft mir eine Kokosöl "Maske" für die Beine super gut. Einfach 2 TL in den Händen verreiben, dann auf die Beine verteilen und die Beine hoch legen und einziehen lassen.

#4 Rasierschutz bei empfindlicher Haut
Leider sind meine Beine sehr empfindlich und ich bekomme ganz schnell Pfucken, sehr gut hilft da Kokosöl. Einfach ganz normal duschen und die Beine nass machen, Kokosöl verteilen und rasieren.

#5 Haarpflege
Für trockene Spitzen ist Kokosöl perfekt! In den Spitzen ein wenig Kokosöl verreiben und dann in die Haarspitzen einmassieren und schon sehen die Haare nicht mehr so spröde aus.

#7 Wimpernpflege
Auch unsere Wimpern sind Haare, also könnt ihr damit auch diese Pflegen indem ihr einfach zweimal die Woche ein wenig Kokosöl in die Wimpernspitzen einmassiert.


x Tschok

You Might Also Like

0 Kommentare

Subscribe