WARM ITALIAN BREAD SALAD

17:46:00



DE | Hallo meine Lieben. Da mein letzter Food-Beitrag so super bei euch angekommen ist habe ich heute wieder eine Leckerei für euch. Einen warmen italienischen Brotsalat. Ich kann euch gar nicht beschreiben wie - sorry für die Ausdrucksweise - GEIL er geschmeckt hat. Einfach nur #foodporn! Das beste an diesem Salat ist, dass er total schnell zubereitet ist. Ein richtig tolles faule Leute Essen, dass hammermäßig schmeckt und für ca. 3 Personen reicht, oder eben 2 Vielfraße. Ich wünsche euch einen tollen restlichen Sonntag und morgen einen tollen Start in die nächste Woche.

Was braucht ihr?

- 1 Ciabatta Brot
-  200 g Cocktailtomaten
- 1 rote Zwiebel
- 2 Knoblauchzehen
- 4 EL Olivenöl
- Ruccola
- Dattel-Balsamicoessig vom Fass
- Salz, Pfeffer, Chilli, Rosmarien

Zuerst stellt ihr den Ofen auf 200 Grad Umluft. Dann zerreist ihr das Ciabatta in mundgerechte Stücke und gebt es auf ein mit Backpapier belegtes Backblech. Die Cocktailtomaten halbieren, die Zwiebel und den Knoblauch  in dünne Scheiben schneiden und ebenfalls auf dem Backblech verteilen. Alles mit dem Olivenöl beträufeln und würzen. Nun dass Blech für ca. für 10-20 Minuten in den Ofen schieben.

Den Ruccola mit  3 EL Dattel-Balsamicoessig und 2 EL Olivenöl und etwas Salz und Pfeffer anmachen und etwas ziehen lassen.

Jetzt müsst ihr nur noch alles servieren.

Übrigens schmeckt dieser Salat auch super mit Mini-Mozzarella als Topping - yummy!

 --------------

EN |  Hi loves! Today I have another food post for you - cause my lunch bowl was one of the most loved posts. So here it is - a warm italian bread salad. It is so easy to make und so so yummy - to die for! This easy #foodporn recipe is peferct for lazy cookers. The salad is for 3 servings or for 2 when you´re a glutton as me and my friend haha... wish you all a beautiful sunday loves and a good start in the new week tomorrow.

Indigrents?

- 1 ciabatta bread
- 200 g cherrytomatoes
- 1 red onion
- 2 gloves garlic
- 4 tbsp olive oil
- date-balsamic vinegar
- arugula
- salt, pepper, chilliflakes, rosmary

First put your oven on 200 degree celcius. Now break your bread in small pieces and put these on a baking sheet. Cut you tomatoes in half, the garlic and onion in thin stripes and put the indigrents on the sheet too. Put the olive oil over all the indegrents and flvor everything with salt, pepper, chilliflakes, rosmary and put the sheeet in the oven.

Mix the arugula with the 3 tbsp date-balsamic-vinegar and 2 tbsp olive oil and let it set a little bit.

Now take your sheet out of the oven and serve erverything togehter.

Also you can use some mini-mozzarella as a topping - yummy!





x Tschok

You Might Also Like

22 Kommentare

  1. Das sieht super lecker aus ! Da bekomme ich glatt Hunger. :)
    Liebste Grüße
    Marie

    www.whatiwearinlondon.com

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja klasse aus!! :) klingt echt nicht nach einer Herausforderung, also wird es mit Sicherheit demnächst nachgeamcht!
    Ganz lieben Gruß xx Laura
    ___________________________
    https://thelaurafactory.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  3. Oh das sieht so unglaublich lecker aus! Das könnte ich jetzt zu gerne verdrücken! Leider muss ich heute noch einkaufen, bevor ich was in Magen bekomme! :D

    Viele liebe Grüße
    Dorina // Adeline und Gustav

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh ja du solltst es audjedenfall mal testen <3

      Löschen
  4. Das sieht ja lecker aus! Muss ich unbedingt mal ausprobieren :)
    xx Selin

    www.selinmina.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist es auch wirklich und so easy zu machen <3

      Löschen
  5. Das hört sich toll an! Ich habe gerade das Rezept meiner Mama zeigen müssen und sie war auch total begeistert! Dein Rezept ist unser morgiges Mittagessen :D !
    Liebe Grüße aus Salzbug, Leni
    http://www.theblondejourney.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. aaahw das freut mich zu hören <3 ich hoffe es hat euch geschmeckt :)

      Löschen
  6. Mhhmm das sieht aber gut aus :)
    Und scheint ja sogar recht einfach zu sein!
    Toller Post

    Liebe Grüße
    Kim www.messandmore.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja total schnell gezaubert ist das und super super lecker <3

      Löschen
  7. Das hört sich ja mal richtig lecker an! Das Rezept werde ich mir auf jeden Fall mal speichern :)

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das freut mich zu hören - der warme Brotsalat ist wirklich total lecker

      Löschen
  8. Das sieht soo lecker aus! Muss ich unbedingt mal ausprobieren! Ich liebe solche Salate.

    Ganz liebe Grüße
    Monique

    MOD - by Monique

    AntwortenLöschen
  9. Mmm, sieht sehr lecker aus. Ich liebe Ciabatta und dann auch noch warm? Himmlisch! Danke für den Tipp. :)

    Ganz liebe Grüße,
    Krissisophie von the marquise diamond
    http://themarquisediamond.de/

    AntwortenLöschen
  10. Oha sieht das lecker aus :D da bekomme ich direkt Hunger! Vielen Dank für die leckere Inspiration :)

    Liebst ♥
    Lea Christin

    P.S. Bei mir kannst du gerade eine hochwertige Kosmetiktasche gewinnen und ich freue mich sehr über deine Teilnahme!

    AntwortenLöschen
  11. Na super jetzt hab ich voll den Appetit drauf!! YUMMII

    Liebste Grüße Aline
    www.Fashionzauber.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hehe... wenn ich mir die Bilder so anschaue bekomme ich auch wieder Lust auf den Salat <3

      Löschen

Subscribe