DIY: HEART SHAPED CHOCOLATE

12:30:00



DE | Hallo meine Lieben - heute habe ich dieses wundervolle Rezept für "Pralinen" für euch. Meiner Ansicht nach ein super Muttertagsgeschenk - dieser ist ja bereits nächste Woche. Die Pralinen sehen super aus, schmecken gut und sind dabei noch ganz einfach zu machen. Im Grunde ist es nur geschmolzene Schokolade mit Mandelsplittern, aber meist sind ja die einfachsten Dinge einfach die Besten. Ach ja und falls ihr euch wundert was für Flecken das sind - meine haben etwas Regnen beim fest werden abbekommen haha...

Was braucht ihr?

- Silikonförmchen in Herzform
- 300 g Schokolade
- 10 Mandeln

Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und auf die 12 Förmchen verteilen. Dann hackt ihr die Mandeln klein und verteilt sie auf der Schokolade.

Kalt stellen bis die Schokolade hart ist und dann genießen.

Es sei denn die Pralinen sind als Geschenk gedacht, dann könnt ihr sie auch einzeln in Glassichtfolie verpacken und mit Geschenkband zubinden.
 ---------------

EN | Hello loves! Today I have a "pralines" recipe for you wich are prefect as a motherdays gift - wich is allready next week. They are super easy to make, taste delicious and don´t they look super cute? Basically it´s only melted chocolate with almond chips but aren´t the easiest things most of the time the best? And if you wonder what strange spots my chocolate has - it´s from the rain when they cooled down haha....

Indigrents?

- heartshaped silicone baking cups
- 300g chocolate
- 10 almonds

Melt the chocolate in a water bath and spread the chocolate in the heart shaped silivone cups. Now cut the almonds in pieces and spread them over the chocolate.

Let them cool and then enjoy!

If the chocolate is a gift just pack them single in transparent film and put a present tape on it - like pralines.





You Might Also Like

34 Kommentare

  1. This is such a great idea, instead of buying them i could make them by myself and have a great time. Thanks for sharing!


    My Vogue Style | www.myvoguestyle.com

    AntwortenLöschen
  2. Great idea, thanks for sharing! :)

    XX,
    Photography & Fashion Blog


    www.CHRISTINAKEY.com

    AntwortenLöschen
  3. Darling, it’s such a lovely and beautiful post! Can’t wait to see the new one!

    Diana Cloudlet
    www.dianacloudlet.com

    AntwortenLöschen
  4. These look amazing! I agree that they would make the perfect mothers day gift :)


    Rachel xx
    http://www.thedailyluxe.net

    AntwortenLöschen
  5. nom nom nom...
    thank you for sharing..
    http://sepatuholig.blogspot.com
    instagram.com/grace_njio

    AntwortenLöschen
  6. Die sehen ja süß aus, wirklich eine tolle Idee!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Jilema - sie sehen nicht nur süß aus, sonders sind auch so einfahc zu machen <33

      Löschen
  7. The cutest little treat I've ever seen!! Thanks for the recipe!

    http://violettedaily.com

    AntwortenLöschen
  8. wow toller Beitrag
    http://carrieslifestyle.com

    AntwortenLöschen
  9. those yummy treats!
    www.kmeetsstyle.com

    AntwortenLöschen
  10. Ohh das ist eine tolle Idee! *-* Meine Mama wird sie lieben!
    Schönes We! Liebst, Leni :*
    http://www.theblondejourney.com/

    AntwortenLöschen
  11. Süße Idee! :)
    Ich habe mir letztens tatsächlich erst so eine Herzform gekauft, muss ich unbedingt mal ausprobieren.

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Jana <33 ich hoffe doch du bloggst dienen Versuch xx

      Löschen
  12. Everything looks so yummy here! Stay gorgeous my dear friend! Happy weekend!
    Much love, Len
    www.lenparent.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you Len, wish you a beautiful weekend too xx

      Löschen
  13. Oh yummy! Richtig süß.
    Ich weiß schon wann ich sie ausprobieren werde! Danke für die tolle Idee. :-)

    LG Franzy
    von www.fashionforffranzy.com

    AntwortenLöschen
  14. Suuuuuper lecker. Danke für das tolle Rezept!
    LG Elisabeth

    www.missespopisses.com

    AntwortenLöschen

Subscribe