BLISS BALLS | GLUTEN AND REFINED SUGAR FREE

14:40:00


DE | Hallo meine Lieben. Kaum zu fassen, aber der Januar ist fast schon wieder vorbei - auch das letzte Jahr ist wirklich super schnell verflogen oder? Viele von uns haben sich bestimmt vorgenommen abzunehmen, genauso wie ich haha... da es mir aber in der Prüfungsphase total schwer fällt auf Süßigkeiten zu verzichten habe ich eine super Alternative gefunden - Bliss Balls! Sie enthalten außer dem Fruchtzucker der Datteln keinen sonstigen Zucker, auch kein Mehl ist drinnen und Dank des Kakaos sind sie dennoch super schokoladig. Ihr solltet die Bliss Balls unbedingt mal testen und wenn es noch ein bisschen gesünder sein soll kann auch ganz einfach Proteinpulver untergemixt werden.

Was braucht ihr?

-  200 g Mandeln
- 24 Medjol Datteln (entsteint)
- 1/2 Tasse Kakao
- 2 TL Kokosöl
- optional 30 g Hanfproteinpulver

1. Mit einem Multizerkleinerer die Mandeln grob "hacken" und in eine seperate Schüssel geben. 

2. Danach die entsteinten Datteln, Kakaopulver und das Kokosöl (optonal noch das Proteinpulver) in den Multizerkleinerer geben und zu einem Teig zerrühren.

3. Nun die Mandeln unter die Masse heben und dann in 16 Kugeln formen und für 30 Minuten im Kühlschrank kühl stellen.

Hmmmmm sind die lecker!

--------------

EN | Hello loves. It is already end of January - I can´t believe it! Time flys so fast, doesn´t it? A lot of us want to lose weight now - so do I hahaa... But it is so hard not to eat sweets at my examinations time, that´s why I was looking for somthing healthy and I found it - bliss balls! There is no refinded sugar or gluten in them, but thanks to the raw cacao powder the bliss balls are super super choclaty. You should try them! For a little extry kick you can mix some protein powder in it.

Indigrents?

-  200 g almonds
- 24 modjol dates
- 1/2 cup raw cacao powder
- 2 tsp coconut oil
- optional 30 g hemp protein powder

1. Throw the almonds in a food processor and mix them in little chunks and put them in a seperate bowl.

2. Now put the modjol dates, raw cacao powder and coconut oil in the food processor (and optional 30 g of hemp protein powder) and mix everything to a chunky dough.

3. Put the dough in the bowl with the almonds and mix. Roll 16 bliss balls out of the dough and put them for 30 mins in the fridge.

Holy sh*t - this little balls are so yummy!




x Tschok

You Might Also Like

12 Kommentare

  1. Absolutely stunning photos and it looks super delicious! Love it! Thanks for sharing!
    Happy weekend love!
    Much love, Len
    www.lenparent.com

    AntwortenLöschen
  2. Das Rezept ist toll - sah schon auf Instagram so super aus ♥
    Liebst, Melina
    www.melinaalt.de

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja lecker aus!
    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie sehen nicht nur super aus sondern schmecken auch super lecker ;)

      Löschen
  4. Die sehen ja toll aus und hören sich auch richtig lecker an :)

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
  5. Hört sich echt nach einer tollen Alternative zu Cookies oder anderen Süßkram an. :) Wenn ich lernen muss, nasche ich leider auch immer zu viel.
    Den Snack werde ich mir merken!
    Schönes Wochenende! Liebst, Leni
    http://www.theblondejourney.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa die waren super als Sweets-Alternative xx

      Löschen
  6. Von solchen Kugeln habe ich bis jetzt tatsächlich noch nie etwas gehört, aber das sieht super lecker aus und das Rezept scheint perfekt für mich zu sein! :) Ich liebe Datteln und Mandeln und wenn es dann noch nach Schokoalde/Kakao schmeckt, perfekt! :)
    Alles Liebe,
    Celine

    ceyourgoals by Celine | http://ceyourgoals.com

    AntwortenLöschen

Subscribe